Gossip

Tratsch, Klatsch & News

Homepage | Forum | Neuen Beitrag schreiben!


 Staatsanwaltschaft ex offo !!! von Wahlanfechtung - 11:02 am 13.06.116 (2600x)

Spätestens seit der gestrigen Sendung "Im Zentrum" ist eines klar:

Die FPÖ Beisitzer/Wahlzeugen, die einerseits unterschrieben hatten, dass alles in Ordnung gegangen ist bei der Wahl,
dann aber mit ihrer Unterschrift die Grundlage zur Wahlanfechung geschaffen haben, werden sich vor Gericht verantworten müssen
und jedenfalls einer Strafe nicht entgehen können;
weil entweder haben sie mit ihrer bestätigenden Unterschrift nach der Wahl Urkundenfälschung betrieben
oder auf dem Fragebogen des FPÖ Anwaltes, als sie gegenteiliges behaupteten.

Beibt abzuwarten, wie sie sich rechtfertigen werden,
und auch, ob die zuständigen Staatsanwaltschaften ex offo tätig werden, was sie müssen,
weil bekannt ist der Fakt nun ja in ganz Österreich seit der gestrigen Sendung "im Zentrum" ...
und falls nicht, so jedenfalls durch diesen Artikel in St.Pölten.


 Schwarze von Pflege - 16:56 am 08.11.116 (1071x)
 neu
Das Clementinum ist derzeit im Visir
www.noen.at
Gibt es in Schwarzenbach/P. in der Brunnrotte 29 bei Kulovits die problematischen Pflegeplätze noch

 RE: Staatsanwaltschaft ex offo !!! von AmDamDes - 17:17 am 14.06.116 (628x)
 neu
 Straxit & Hoxit von Bauxit - 19:00 am 28.06.116 (667x)
 neu
Kaum haben die Briten das Votum für den Brexit hinter sich, liest man von "Öxit" und "Auxit".
Letzteres wording verdanken wir dem österreichischen Haus und Hof-Komikerduo Straxi & Hofknixi samt Pointenschreiberling Kixi.
Weil anscheinend genügt es den österreichischen Hofburgnarren nicht, mit einem verbalen Cherosintanklastwagen durch einen brennenden Osterwald zu fahren, sie wollen auch noch das Copyright auf Idee und Namensgebung für sich beanspruchen.
Und wenn die nationalistischen Bewegungen & Parteien rechts der rechten Mitte sich europaweit vernetzen, während sie ihre Wähler mit nationalistische Parolen ködern, müsste der blödeste Blödmann eines begreifen: da geht es nicht um Einhaltung irgendwelcher Versprechen, da geht es um Machtergreifung, weil nationalistisch geht mit europäisch gar nicht zusammen,
ausserr MANN wünschtt ssich einn
nneues drrritttes Rrreich unterr
nneuemm NNamenn
...
mit milenniums-optimierten Darstellern (z.B. Asylwerber statt Juden, etc.).

Bitte, liebe blaue Kasperl mit euren NLP gecoachten Mundmaschinengewehren:
geht mit gutem Beispiel vor und macht den Kixit,den Hoxit und den Straxit.


 RE: RE: Staatsanwaltschaft ex offo !!! von Doscha Uher - 09:58 am 15.06.116 (630x)
 neu
Interessant auch der Fall
der Schwechater FPÖ-Funktionärin, die im Zib2-Interview bekundete, dass falsch ausgezählt wurde. Mittlerweile stellt sich heraus, dass sie es gar nicht wissen konnte, weil sie kein Mitglied der Bezirkswahlbehörde war.

Auch sie wird angezeigt.

 RE: Staatsanwaltschaft ex offo !!! von St.Rache & Co - 13:08 am 13.06.116 (636x)
 neu

Nach oben! | Neue Meldung!

 
neu:
kommentieren:   
   ändern   
Name:

Email:

Thema:
 
Beitrag:

Tip! Dieses Forum verwendet Wiki-Formatierungs­codes (kein HTML) — Zum Hervorheben von Textteilen oder Einsetzen von Links, Mail­adressen, Bildern bitte die Werkzeug­leiste verwenden!