>Politics-Diskussionsforum<

Hier hast Du die Möglichkeit, Deinerseits Kommentare zu meinen verschiedenen politischen Kommentaren abzugeben und mit anderen BesucherInnen meiner Homepage und mir zu diskutieren.

Nutzungsregeln:

In diesem Diskussionsforum soll eine angeregte, SACHLICHE Diskussion über alle möglichen (aktuellen) politischen Ereignisse stattfinden.
Aus diesem Grunde erlaube ich mir, Beiträge, welche DiskussionteilnehmerInnen

  • PERSÖNLICH beleidigen,
  • diffamieren oder
  • anderweitig verunglimpfen

zu zensieren. Gleiches gilt für Beiträge, welche

  • offen rassistisch sind,
  • zu Straftaten aufrufen oder
  • anderweitig gesetzeswidrig sind.

Diskriminierungen oder Diffamierungen oder persönliche Angriffe bringen niemanden weiter - sie erschweren lediglich den (politischen) Dialog zwischen allen Beteiligen.

Wer Beschwerden oder ähnliches bezüglich einzelner DiskussionsteilnehmerInnen hat, kann diese, sofern sie die hier geführte(n) Diskussion(en) betreffen, entweder an mich - ich werde sie zu klären versuchen - oder, falls die Emailadresse angegeben wurde, diese an die betreffende Person selbst richten.


Eine angeregte Diskussion wünsche ich!

 

[ Homepage ] - [ Forum ] - [ Thema ] - [ Neue Reaktion ]
[ Nächster ] - [ Vorheriger ]

Brauner Mob

Zugriffe
bisher:
7138
Name: Seeblick
Datum: 01.02.102 20:18

Wenn sie marschieren in ihren Pseudouniformen, die Trommel schlagen - Männer hauptsächlich, oft mit Glatze, ab und zu eine blondgezopfte Maid - und alle schreien:
"Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!"
und einige fotografieren alles, was sie für links halten (für ihre Anti-Antifa listen)kann ich nur der Mehrzahl der Passanten zustimmen, vor denen sie durch Gitter getrennt marschieren, die da schreien:
"Weg mit der braunen Scheiße!"

Diese Partei ist eine Schande für Deutschland! Und keinesfalls demokratisch! Es wird Zeit, daß solche Gesinnung endgültig auf dem Müllhaufen der Geschichte landet.

Trotz alledem bleibe ich dabei: ein Verbot hat wenig Sinn!

Nach oben! | Neue Meldung!

Name:

Email:

Thema:
 
Beitrag: