Rock'n'Roll Highschool Message Board

Homepage | Forum | Thema | Neuen Beitrag schreiben!

JfEXVnVJGn

Zugriffe
bisher:
912
Name: Mateusz
Email: info@aryasteel.com
Datum: 29.07.112 08:14

B. Df6beli und Ch.Neff haben unverfroren, wie zu erwraten war auch die mediale Kf6nigsklasse geschafft:der Lehrer konnte mit der ganzen Klasse ins Fernsehstudio. Gute 10 Minuten beste Sendezeit an ein sehr interessiertes Spezialpublikum gerichtet: die Jugend-Sendung Zambo dort wurde nett miteinander geplaudert, ganz viele Male laut und deutlich das Zauberwort i-phone gesagt, auch der Lehrer wurde als Spielsfcchtiger geoutet (ja, auch er aber dank und mit seinen Schfclern hat er das in den Griff gekriegt, soo menschlich!) und die Swisscom wurde noch als Sponsorin erwe4hnt Das ganze wurde m 21.6. gesendet; am gleichen Tag schrieb u.a. das St.Galler Tagblatt:sda. Neurowissenschafter haben nachgewiesen, dass starke Handy-Strahlung bei Ratten Lernprozesse im Gehirn behindert.Der Effekt sei unabhe4ngig von anderen Einflussfaktoren wie Stress, teilte die Ruhr-Universite4t Bochum gestern mit.Die Ergebnisse kf6nnten zwar nicht ohne Weiteres auf Menschen fcbertragen werden, zeigten aber, dass elektromagnetischeFelder im Prinzip Lernprozesse im Gehirn beeintre4chtigen kf6nnen .Die Projetkschule Goldau kfcmmert sich einen Deut um Gesundheitsfragen. Sonst he4tten sie sich mal beim Nationalfondsprojekt 57 erkundigt und darausnun endlich die Konsequenzen gezogen.

go one level up.
<<< list thread

Nach oben! | Neue Meldung!

Name:

Email:

Thema:
 
Beitrag: